DIY für Weihnachten: 3 Arten Washi-Weihnachtsbäume

Wenn Ihr dieses Jahr keinen Weihnachtsbaum habt, aber Euer Heim trotzdem festlich und modern dekorieren wollt, könnt Ihr einfach einen selber machen. Dafür mit Masking Tape zu basteln ist wahrscheinlich die schnellste, einfachste und günstigste Art. Ihr könnt einen Baum in jeder beliebigen Größe und Form und auf fast jedem Untergrund erstellen. Alles was benötigt wird sind ein paar bunte Tapes und eine freie Wand bzw. Fläche. Wir haben 3 verschiedene Versionen geklebt. Welche gefällt Euch am besten?

Weihnachts-DIY: Wir haben 3 verschiedene Washi-Weihnachtsbäume gebastelt

Weihnachts-DIY: Wir haben 3 verschiedene Washi-Weihnachtsbäume gebastelt

Dreiecks-Weihnachtsbaum mit Masking Tape

Dreiecks-Weihnachtsbaum mit Masking Tape

Kreuzstichmuster-Washi-Weihnachtsbaum

Kreuzstichmuster-Washi-Weihnachtsbaum

Streifen DIY Weihnachtsbaum

Streifen DIY Weihnachtsbaum

DIY für Weihnachten: Weihnachtskarten mit Masking Tape

Dass wir Masking Tape zum Weihnachtsbasteln lieben, ist längst kein Geheimnis mehr. Schon seit mehreren Jahren nutzen wir Masking Tape für Weihnachtskarten und das geht auch in diesem Jahr so weiter. Es macht wirklich viel Spaß sich Motive zu überlegen und Farbkombinationen zu testen. Probiert es mal!

Unsere Weihnachtskarten mit Masking Tape

Unsere Weihnachtskarten mit Masking Tape

Mit wenig Aufwand entstehen sehr individuelle Karten

Mit wenig Aufwand entstehen sehr individuelle Karten

Endspurt für unseren Pinterest Weihnachtswettbewerb

Leute, unsere Pinterest Weihnachtswettbewerb geht in die letzte Runde. Nur noch bis Ende der Woche habt Ihr Zeit mitzumachen. Wenn Ihr also schon für Weihnachten gebastelt habt (dieses Jahr oder in vergangenen Jahren) und Eure Ergebnisse auf Pinterest pinnt, habt Ihr die Chance einen fetten Einkaufgutschein für modes4u.com im Wert von 100 US$ zu gewinnen. Der Wettbewerb läuft bis  zum 7.Dezember 2014, 23:59 Pacific Time.

So macht Ihr mit (klickt auf das Bild, wenn Ihr die detaillierten Regeln erfahren möchtet)

Folgt modes4u auf Pinterest

  1. Erstellt ein Pinboard mit dem Namen “Christmas with modes4u” pinnt unser Gewinnspielfoto darauf
  2. Jetzt könnt Ihr all Eure selbstgemachten Weihnachtsprojekte (aktuell oder auch alt) pinnen. Für jedes Projekt gibt es 1 Punkt. 5 extra Punkte bekommt Ihr, wenn Ihr EUre Projekte mit Produkten von modes4u gemacht habt und die Produktlinks in der Beschreibung angebt. Maximal sind also 6 Punkte pro Projekt möglich.
  3. Taggt jeden Pin mit  #modes4u und #christmas und gebt pro Bild immer einen Titel an.
  4. Schickt den Link zu Eurem Pinboard an [email protected] mit dem Betreff “Christmas with modes4u”. Auch nachdem Ihr uns den Link geschickt habt, könnt Ihr immer noch Projekte dazu pinnen. Wir checken alle Einsendungen erst nach Ablauf des Wettbewerbs und Ihr müsst somit nicht bis zur letzten Minute warten, um uns den Link zu schicken.

Wir haben für Euch ein Beispiel Pinboard erstellt, damit Ihr sehen könnt wie Eurer Pinboard aussehen sollte und wie die Punkte berechnet werden.

Verpasst nicht diese Chance auf einen der fettesten Preise unserer Gewinnspielgeschichte.

Letzte Woche für unseren Pinterest Weihnachtswettbewerb

Letzte Woche für unseren Pinterest Weihnachtswettbewerb

Bastelideen für Weihnachten: DIY Washi Weihnachtskarten

Wenn Washi Tape für eins prädestiniert ist, dann für das hier: Karten. Oder in diesem Fall: Weihnachtskarten. Denn mit ein paar Streifen Masking Tape könnt Ihr in Minuten augefallene und individuelle Weihnachtskarten zaubern. Das Muster muss dabei nicht immer kompliziert sein, auf das Motiv kommt es an. Die Karte mit den drei Weihnachtsbäumen haben wir ungelogen innerhalb einer Minute gebastelt. Wenn ihr runde Formen einbinden wollt, wie wie es bei dem Schneemann oder den Christbaumkugeln getan haben, dauert es etwas länger, da das Ausschneiden etwas Fingerspitzengefühl erfordert.

Unsere heutige Bastelidee für Weihnachten: Washi Weihnachtskarten

Unsere heutige Bastelidee für Weihnachten: Washi Weihnachtskarten

Mit Washi Tape kann man die unterschiedlichsten Weihnachtskarten basteln

Mit Washi Tape kann man die unterschiedlichsten Weihnachtskarten basteln

Die Zutaten: Washi Tape und leere Karten

Die Zutaten: Washi Tape und leere Karten

Egal ob man versucht, Figuren zu formen oder nur ein paar Streifen nebeneinanderklebt, es sieht immer gut aus

Egal ob man versucht, Figuren zu formen oder nur ein paar Streifen nebeneinanderklebt, es sieht immer gut aus

Weihnachtstapes machen die Karten noch weihnachtlicher, es geht aber auch ohne

Weihnachtstapes machen die Karten noch weihnachtlicher, es geht aber auch ohne

Runde Formen sind etwas schwieriger hinzukriegen

Runde Formen sind etwas schwieriger hinzukriegen