Frohes Neues Jahr von modes4u

Das ganze modes4u Team und alle unsere süßen San-X Büromaskottchen wünschen Euch ein Frohes Neues Jahr.

Unser ganzes Team und alle Büromaskottchen wünschen Euch ein Frohes Neues

Unser ganzes Team und alle Büromaskottchen wünschen Euch ein Frohes Neues

Weihnachtsgrüße von modes4u

Aus Hong Kong sendet das ganze modes4u Team Weihnachtsgrüße in alle Welt. Habt ein paar schöne und besinnliche Tage im Kreise Euer Lieben. Merry Christmas!

Das modes4u Team wünscht Euch Frohe Weihnachten

Das modes4u Team wünscht Euch Frohe Weihnachten

Unser unglaubliches modes4u Weihnachtsessen

Dieses Jahr durften wir ein wirklich unglaubliches Weihnachtsessen mit dem ganzen modes4u Team genießen. Denn es ging für uns alle zum Weihnachtsbuffet im Cafe des Hyatt Regency Hotel im Stadtteil Sha Tin. Das gesamte Buffet war mit festlicher Weihnachtsdeko geschmückt wie Schneemännern, Weihnachtsmännern, Lebkuchenhäusern und mehr. Das Essen war so lecker, es gab ein interkontinentales Buffet mit Speisen aus aller Welt. Natürlich waren aber ein paar besondere Weihnachtsschmankerl dabei wie leckerer Truthahn oder das süße Dessertbuffet. Sogar ein echtes Schokoladenfondue war am Start. Weihnachtsfeeling pur!

Wir hatten ein tolles Weihnachts-Teamessen im Hotel Hyatt Regency in Sha Tin

Wir hatten ein tolles Weihnachts-Teamessen im Hotel Hyatt Regency in Sha Tin

Das ganze Buffet war weihnachtlich geschmückt

Das ganze Buffet war weihnachtlich geschmückt

Die Dessertecke war so schön

Die Dessertecke war so schön

Sogar ein Lebkuchenhaus war dabei - allerdings nur als Deko

Sogar ein Lebkuchenhaus war dabei – allerdings nur als Deko

Weihnachtsfeeling mit Schokofondue

Weihnachtsfeeling mit Schokofondue

Süße Weihnachtsfiguren

Süße Weihnachtsfiguren

Weihnachtsmanndeko

Weihnachtsmanndeko

Das modes4u Team - noch mit leeren Tellern

Das modes4u Team – noch mit leeren Tellern

Das Buffet beinhaltete Speisen aus aller Welt

Das Buffet beinhaltete Speisen aus aller Welt

Alles schmeckte wunderbar

Alles schmeckte wunderbar

Wir heißen unsere neuen San-X Plüschkollegen willkommen

Dürfen wir vorstellen, unsere neuen Kollegen! Ihr kennt ja bereits unser 165cm großes Rilakkuma-Büromaskottchen. Nun ist der faule Bär nicht mehr allein, denn wir haben mit unserer letzten San-X Lieferung aus Japan große Plüschausgaben vieler beliebter San-X-Figuren erhalten. Wir verkaufen die XXL-Stofftiere nicht im Shop, sie bewachen ab jetzt das modes4u-Büro und werden häufig hier im Blog und auf Facebook auftauchen. Zwar sind sie nicht ganz so riesig wie ihr großer Bruder, aber doch viel größer als alle Stofftiere, die es bei uns im Shop gibt. Sagt hallo zu Rilakkuma, Korilakkuma, Kiiroitori, Mamegoma, Kutusita Nyanko, Hasen Shappo von Sentimental Circus und der Katze und dem Pinguin von Sumikkogurashi.

Neu im modes4u Team: große San-X Plüschtiere

Neu im modes4u Team: große San-X Plüschtiere

Süßer Miffy Kuchen und Dim Sum Essen

Die Anlässe zum Feiern häuften sich in den letzten Wochen, daher schnappten wir uns vor ein paar Tagen das gesamte Team, um im Dim Sum Restaurant unseres Vertrauens eine schöne Mittagspause miteinander zu verbringen. Sogar Baby Mason war am Start, um unsere neuen Kolleginnen Sita und Iris, die unser Lagerteam unterstützen, offiziell willkommen zu heißen. Die modes4u-ler Ho, Maggie und Dave feierten unlängst alle Geburtstag und erhielten daher natürlich einen Geburtstagskuchen. Zwar mussten sie ihn teilen, dafür war es aber auch ein besonders schönes Exemplar: ein kawaii Miffykuchen aus Schokoladenbiskuit und Puddingfüllung.

Miffykuchen als Dessert unseres Team-Dim Sum-Mittagessens

Miffykuchen als Dessert unseres Team-Dim Sum-Mittagessens

Dave, Maggie und Ho feierten kürzlich Geburtstag und sollten mit diesme Kuchen hoch leben

Dave, Maggie und Ho feierten kürzlich Geburtstag und sollten mit diesem Kuchen hoch leben

Ho und Maggie schneiden den Kuchen

Ho und Maggie schneiden den Kuchen

Das ganze modes4u Team inklusive Baby Mason

Das ganze modes4u Team inklusive Baby Mason

Der süße Kuchen war fast zu schade zum Zerteilen und Verspeisen

Der süße Kuchen war fast zu schade zum Zerteilen und Verspeisen

Das zweite modes4u Baby ist da

Es ist wieder Babyzeit bei modes4u. Der Titel für das erste modes4u-Baby ging im im letzten Jahr an Jamiro, den Sohn unserer unserer ehemaligen Kundenbetreuerin Gabi. Jetzt ist der süße Mason da – und damit das zweite modes4u-Baby. Mason ist der Sohn von Sandra und Alan, den Chefs und Gründern von modes4u. Mehr modes4u geht nicht.

Das Team lernte den kleinen Knirps wenige Wochen nach seiner Geburt kennen. Und da wir ja bereits aus Erfahrung wissen, dass unser Rilakkuma-Büromaskottchen sich prima als kuschelweiches Babybettchen eignet, wurde er gleich in Stellung gebracht. Der kleine Mason schien sein Nickerchen auf dem Bären zu genießen, auch wenn es natürlich viel toller ist, an Mama gekuschelt herumgetragen zu werden.

Herzlichen Glückwunsch Sandra und Alan! Herzlich willkommen, kleiner Mason!

Unser zweites modes4u Baby - der kleine Mason

Unser zweites modes4u Baby – der kleine Mason

Mason mit Mama Sandra im modes4u-Lager

Mason mit Mama Sandra im modes4u-Lager

Auf unserem großen Büro-Rilakkuma schlummert es sich hervorragend

Auf unserem großen Büro-Rilakkuma schlummert es sich hervorragend

modes4u Team: Rilakkuma befragt…. Burton

Burton arbeitet zwar schon ein Weilchen in unserem Lager, bisher haben wir es allerdings immer versäumt, ihn anständig vorzustellen. Jetzt lernen wir ihn besser kennen:

Hallo, wer bist denn eigentlich du?
Hi, mein Name ist Burton. Ich bin 27 und stamme aus Hong Kong. 8 Jahre meines Lebens habe ich allerdings in England verbracht. Seit der 9. Klasse ging ich dort zur Schule und blieb, bis ich mein Studium im Bereich Inneneinrichtung abgeschlossen hatte. Vor meiner Zeit bei modes4u war ich bei der Regierung Hong Kongs in einer administrativen Position im ‚lands department‘ tätig.

Was machst du genau bei modes4u?
Ich gehöre zum Pack-Team im Lager, also stelle ich Bestellungen zusammen, verpacke Bestellungen, schneide Stoffe zu, klebe Briefmarken und bringe Pakete zur Post. Unser Lager-Team wächst ständig, daher versuchen wir nach dem Rotationsprinzip zu arbeiten und unsere Position jede Woche zu wechseln. So bleiben wir alle mit allen Aufgaben vertraut.

Was ist dein Lieblingsprodukt oder deine Lieblingskategorie bei modes4u?
Ich finde die schüchternen Sumikkogurashi Figuren cool. Ich mag ihre Geschichte und die Tatsache, dass sie sehr einfach, fast minimalistisch designt sind. Normalerweise sind die kawaii Artikel in unserem Shop sehr grell und bunt, daher sind mir diese Produkte mit ihren gedeckten Farben irgendwie aufgefallen. Sie sind sehr sympathisch.

Was gefällt dir an der Arbeit bei modes4u am besten?
Es macht Spaß mit den Leuten hier zu arbeiten. Wir sind ein junges Team und verstehen uns alle gut. Jeder hat außerdem einen anderen Hintergrund. Manche Kollegen kommen aus anderen Ländern, aber auch alle Hong Konger haben einen anderen Bildungsweg und in ganz unterschiedlichen Bereichen gearbeitet. Es ist sehr interessant sich auszutauschen und voneinander zu lernen.

Du bist ja den ganzen Tag von kreativen Sachen umgeben. Bastelst du privat gerne oder bist kreativ?
Basteln gehört zwar definitiv nicht zu meinem Alltag, aber für den richtigen Anlass oder die richtige Person kann ich sehr kreativ sein. Dann bastele ich oder plane Überraschungen.

Viel Rilakkuma und ein wenig Burton

Viel Rilakkuma und ein wenig Burton

Gefrorenes zum Geburtstag

Dieser Geburtstagskuchen hatte es in sich. Letzte Woche feierten wir im Büro den Geburtstag unserer Mitarbeiterin Bianca. Da sie Eis und Früchte liebt, überraschten wir sie mit einem Mango-Eiscreme-Kuchen. Und der war so tief gefroren, dass der gemeinsame Schmaus buchstäblich ‘auf Eis gelegt’ war. Der aus tiefgefrorener Eiscreme bestehende Kuchen musste in Schichtarbeit mit mehreren Messern geschnitten werden, die zuvor in heißes Wasser getaucht wurden, bis wir schließlich die erforderlichen 15 Stücke zusammen hatten. Die Mühe lohnte sich, es war köstlich. Einen herzlichen Dank an alle fleißigen Schneider.

Bianca mit ihrem Eiscremekuchen

Bianca mit ihrem Eiscremekuchen

Der Kuchen war so tief gefroren, dass er hart wie Stein war

Der Kuchen war so tief gefroren, dass er hart wie Stein war

Die hungrige Geburtstagsmeute

Die hungrige Geburtstagsmeute

Rohe Gewalt half hier wenig, Geduld war gefragt

Rohe Gewalt half hier wenig, Geduld war gefragt

modes4u Team: Rilakkuma befragt…. Jacqueline

Diese Rubrik haben wir in den letzten Monaten etwas vernachlässigt, aber heute holen wir wieder auf. Dieser Post geht an unsere Bürofee Jacqueline, die uns täglich hilft, den Überblick zu behalten.

Hallo, wer bist denn eigentlich du?
Ich bin Jacqueline, geboren und aufgewachsen in Hong Kong. Für mein letztes Schuljahr bin ich nach Australien gezogen und habe anschließend auch dort studiert: Sozialwissenschaften mit Schwerpunkt Japanisch, Management und Soziologie. Die Kombination ermöglicht es mir, in vielen verschiedenen Feldern zu arbeiten. Seitdem ich zurück in Hong Kong bin habe ich unter anderem in der Studienberatung gearbeitet oder auch administrative Positionen wie etwa in einer Passausgabestelle bekleidet.

Was machst du genau bei modes4u?
Ich bin Bürokauffrau und stelle sicher, dass hier alles glatt läuft. Ich kümmere mich um neue Warenlieferungen, Büromaterial, Briefmarken und mehr. Ich verbringe viel Zeit im Lager und arbeite eng mit unseren Packfeen zusammen, denn ein Teil meiner Aufgaben ist auch das Einräumen neuer Ware ins Lager. Auf der anderen Seite findet man mich aber auch viel am Schreibtisch, denn ich assistiere unserer Geschäftsführerin Sandra in vielen kaufmännischen Aufgaben, recherchiere, organisiere und telefoniere.

Was ist dein Lieblingsprodukt oder deine Lieblingskategorie bei modes4u?
Ich liebe die Eulenstoffe bei modes4u. Zwar nähe ich nicht wirklich, trotzdem finde ich die unterschiedlichen Stoffe super. Ich könnte sie ewig anschauen und bin immer wieder begeistert, wenn wir neue Stoffe mit Eulen erhalten. Es gibt einfach so viele verschiedene Designs.

Was gefällt dir an der Arbeit bei modes4u am besten?
Ich genieße vor allem den Kulturaustausch. Das ist das erste Mal, dass ich mit Leuten aus Deutschland und Österreich zusammenarbeite, und es ist sehr spannend, schließlich hat jeder Nationalität ihre ganz eigenen Eigenschaften. Mir gefällt es, mehr über andere Kulturen zu erfahren und z.B. das unterschiedliche Essen zu probieren, das meine Kollegen immer fleißig mitbringen.

Du bist ja den ganzen Tag von kreativen Sachen umgeben. Bastelst du privat gerne oder bist kreativ?
Ich bastel nicht wirklich, bin aber gerne auf andere Art kreativ. Musik ist eine meiner Leidenschaften, ich bin sehr aktiv in einer Kirchenband und liebe es zu singen.

Rilakkuma und Jacqueline: Einen dicken Drücker für unser Büromaskottchen

Rilakkuma und Jacqueline: Einen dicken Drücker für unser Büromaskottchen

Geburtstagsbrötchen für Ho

Das Büro feiert. Vor einigen Tagen versammelte sich das modes4u-Team anlässlich des Geburtstags unseres Mitarbeiters Ho zu einem leckeren Dim Sum Geburtstagsessen in einem neuen Restaurant. Es war ein besonderes Erlebnis für uns alle, denn das Restaurant präsentierte die gegarten Köstlichkeiten nicht in den traditionellen Bambuskörchen, sondern in farbenfrohen Silikongarkörchen. Und die ungewöhnliche bunte Optik sorgte für Begeisterungsstürme und lange Fotosessions. Das Essen war natürlich auch köstlich. Als besonderes Highlight erhielt der Geburtstagsmann sogar ein Körbchen voller Geburtstagsbrötchen. Sie sind an ihrer roten Marktierung zu erkennen und mit sehr süßer Lotuspaste gefüllt.

Ein Geburtstagskuchen sollte am Geburtstag aber trotzdem nicht fehlen, daher überraschten wir Ho später im Büro auch noch mit einem süßen Kuchen. Es war ein Tag voller Schlemmereien. Alle Gute Ho.

Geburtstagskind Ho mit den Geburtstagsbrötchen

Geburtstagskind Ho mit den Geburtstagsbrötchen

Die Brötchen mit der roten Marktierung sind mit süßer Lotuspaste gefüllt

Die Brötchen mit der roten Markierung sind mit süßer Lotuspaste gefüllt

Die modernen bunten Garkörbchen sorgen für eine ungewohnte Optik

Die modernen bunten Garkörbchen sorgen für eine ungewohnte Optik

DEr bunte Anblick muss natürlich ausreichend fotografiert werden

Der bunte Anblick muss natürlich ausreichend fotografiert werden

Später im Büro gin es mit Geburtstagskuchen weiter

Später im Büro ging es mit Geburtstagskuchen weiter

Page 1 of 3123