Kawaii Mode

Kawaii, die Mode mit den besonderen, bunten und niedlichen Design Elementen

Die japanische Kultur und ihr ursprünglicher Ausdruck für kindliche, junge, spielerische und naive Ästhetik hat sich in der aktuellen Mode Welt trendseitig etabliert und füllt mit Kawaii Motiven viele angesagte Style Tempel für zeitgeistige Mode und Accessoires.

Kawaii ist der traditionelle, japanische Ausdruck für süß, niedlich, liebenswert, kindlich und attraktiv. In der westlichen Welt werden heute die typischen, extrem stilisierten, comicartigen Figuren von Hello Kitty und Pikachu aus der Pokemon Familie, die ohne viel Mimik und Ausdruck mittlerweile Millionen von Mode, Trend und Spielzeugartikeln zieren.

Unreflektiert und ungewöhnlich strahlen die kindlichen Motive der Kawaii-Charaktere von vielen Alltagsartikeln und Mode der aktuellen Bekleidungszene in die Welt der westlichen Konsumgesellschaft. Japaner setzen, ganz im Gegensatz zu westlichen Kulturen, die Niedlichkeit und kindische Handlungen in vielen Situationen des Lebens nach wie vor ein.
Der Bestand dieser Kultur und die weniger bestimmte Art der Japaner, im erwachsenen Alter kindliches Verhalten komplett abzulegen, trifft auf den richtigen Trend-Durst im Westen der globalen Kultur Welt.

Kawaii Stilelemente sind im japanischen Raum nach wie vor fast in jeder Form und Größe überall zu finden. Die Verbreitung zieht sich über die großen Industrien und Geschäfte hin zu kleinen 1 Mann Betriebe und Läden. Selbst Regierungsstellen und -verwaltungen beherbergen einige der kindlich-naiven Abbilder der Kindergarten “Look and Feel“ Euphorie Japans.
Es ist in Japan keineswegs verwunderlich, dass Erwachsenen in den U-Bahnen und Bussen des öffentlichen Verkehrsnetzes, niedliche Kawaii Comics lesen und ihre Begeisterung dafür offen zeigen.

Ob Pokemon, Manga und Anime oder Monchhichi, die bunte japanische Popkultur hat in der westlichen Mode Szene und dem kommerziellen Markt von Spielzeug, Musik, TV und erwachsenen Toys schon lange Einzug gehalten.

Kawaii wird gerne und oft benutzt, um die Mode Stile der wie für Kinder hergestellten Kleidung zu beschreiben. Pastellfarben wie rosa und hellblau bestimmen oft die Kawaii Motive, bunt und doch unaufdringlich zeigen sie Comic– und Cartoon Figuren auf Spielzeugen, Shirts und Accessoires in allen Varianten und Größen.

Der Kawaii Mode Trend hält nach wie vor an und scheint beliebt zu sein, genauso wie in seinem Heimatland, bei Jung und Alt im ganzen Westen der modernen, niedlichen Alltagswelt.

22.222 Facebook-Fans: Riesen Verlosung als Dankeschön

Jetzt ist es passiert und wir freuen uns wie die Schneekönige: Wir haben 22,222 Facebook-Fans. Das feiern wir – wie angekündigt – mit einem großen Giveaway. Insgesamt könnt Ihr 5 super-süße Pakete gewinnen. In jedem Paket sind über 10 kawaii Preise, die Gewinner können sich echt über tolle Kombinationen freuen. Außerdem sind viele Artikel exklusiv aus Japan dabei, die es nur im Giveaway und nicht in unserem Shop gibt. Das Ganze läuft über unseren englischen Blog, da es ein weltweit offenes Gewinnspiel ist. In unserem Post BIG giveaway to celebrate 22,222 Facebook Fans findet Ihr alle Preise und Teilnahmebedingungen. Aber was für’s Auge gibt’s schon hier. Nämlich die Fotos der 5 Pakete.

Wir drücken Euch die Daumen und wünschen Euch viel Spaß beim Mitmachen.

Giveaway-Paket No.1 mit Hasen Bento Box Haltern

Giveaway-Paket No.1 mit Hasen Bento Box Haltern

Giveaway-Paket No.2 mit brandneuem Hello Kitty Happy Birthday Re-Ment

Giveaway-Paket No.2 mit brandneuem Hello Kitty Happy Birthday Re-Ment

Giveaway-Paket No.3 mit japanischer Pinguin-Box

Giveaway-Paket No.3 mit japanischer Pinguin-Box

Giveaway-Paket No.4 mit tollen Deko Tapes

Giveaway-Paket No.4 mit tollen Deko Tapes

Giveaway-Paket No.5 mit Rilakkuma Squishie

Giveaway-Paket No.5 mit Rilakkuma Squishie

 

Last Minute: 3 Ideen für kawaii Karnevalskostüme

Alle Jecken werden langsam nervös vor Vorfreude, am nächsten Donnerstag ist schon Weiberfastnacht. Wer sich immer noch keine Gedanken über ein Karnevalskostüm gemacht hat, mit etwas Außergewöhnlichem glänzen will, aber null Zeit hat, viel Arbeit zu investieren, kann vielleicht auf eine unserer 3 Kostümideen zurückgreifen.

Die sind mit dem richtigen Material ohne viel Aufwand schnell gezaubert – zumindest in der Theorie. Denn wir müssen zugeben, dass wir unsere Ideen keinem Praxistest unterzogen haben. Worfür auch, in Hong Kong ist Karneval gänzlich unbekannt, also haben wir keinen Anlass, uns zu verkleiden. Daher liegt es an Euch, unsere Ideen hinaus in die Karnevalswelt zu tragen:

1. kawaii Deko Tape-Mumi

Weiße Mumie kann doch jeder, bringt etwas Farbe ins Spiel. Greift Euch bunte Deko Tapes und beginnt zu kleben. Noch besser: Lasst Euch bekleben. Und unterschätzt nicht die Menge an Tape, die ihr benötigt, um Euch zu kostümieren. Es soll doch schließlich nicht nach einem Mumienbein schon Schluss sein.. Achtet auf genug Bewegungsfreiheit und passt auf Haut und Haare auf. Um Zeit zu sparen, empfehlen wir, breite Deko Tapes zu benutzen, die oft auch zum Verpacken verwendet werden. Ansonsten sind Eurer Phantasie keine Grenzen gesetzt. Werdet zur süßen Rilakkuma-Mumie, zur scharfen pinken Leopard-Mumie oder zur lieblichen Herz-Mumie.

Vorteil des Kostüms: Ist allwettertauglich und bedarf kaum Vorbereitungszeit

Nachteil des Kostüms: Nach Karneval muss das ganze Tape auch wieder runter von den Klamotten. Das könnte ne Weile dauern.

 

grosses pinkes Sterne Klebeband mit Polka Punkten

grosses pinkes Sterne Klebeband mit Polka Punkten

grosses weisses Klebeband mit blauen Verzierungen

grosses weisses Klebeband mit blauen Verzierungen

süsses grosses Klebeband mit vielen Herzen gepunktet

süsses grosses Klebeband mit vielen Herzen gepunktet

süsses grosses Leo Print Klebeband rosa Flecken

süsses grosses Leo Print Klebeband rosa Flecken

süsses grosses weisses Klebeband Rilakkuma San-X

süsses grosses weisses Klebeband Rilakkuma San-X

 

 

2. kawaii Waldgeist

Für alle, die es wirklich eilig haben: Einfach grüne oder brauen Kleidung als Basis tragen und sich dann einen Umhang oder eine Toga aus Wald-Stoff basteln. Das ganze noch mit ein paar Buttons mit Waldtieren verziert, vielleicht hier und da noch etwas Reh Deko Tape aufgetragen und fertig ist das Blitz-Kostüm. Ist jetzt vielleicht nicht der absolute Burner, wird aber sicher nicht oft getragen und schlägt jedes Teufelchen- oder Vampirkostüm in Sachen Kreativität.

Vorteil des Kostüms: Super-schnell fertig und flexibel.

Nachteil des Kostüms: Muss sicherlich oft erklärt werden. Es geht kreativer.

 

grüner Riley Blake Stoff Wald mit Vögel Pilze

grüner Riley Blake Stoff Wald mit Vögel Pilze

süßer Gauze Stoff Wald Bär Biene aus Japan

süßer Gauze Stoff Wald Bär Biene aus Japan

süßer Gauze Stoff Wald Fuchs Hase Kuh aus Japan

süßer Gauze Stoff Wald Fuchs Hase Kuh aus Japan

oliv-grüner Eulen Knopf Michael Miller Stoffknopf

oliv-grüner Eulen Knopf Michael Miller Stoffknopf

kleiner blauer Igel Knopf Michael Miller Stoffknopf

kleiner blauer Igel Knopf Michael Miller Stoffknopf

3. kawaii Matroschka

Unser heimlicher Favorit, wir würden zu gerne sehen, wie das Kostüm “in echt” aussähe. In der Theorie stellen wir uns das folgenedermaßen vor: Einen Matroschka-Stoff schlagt Ihr Euch als Kopftuch um. Mit einem zweiten formt Ihr den Matroschka-Körper. Hier muss Euch auf jeden Fall eine zweite Person helfen, denn zumindest wenn Ihr es originalgetreu machen wollt, sind Eure Arme UNTER dem Stoffkokon. Um die typische Matroschka-Form hinzukriegen, stopft Ihr das Kostüm ordentlich mit Kissen oder anderem leichten Füllmaterial aus. An den Fußknöcheln bindet Ihr den ausgestopften Kokon dann mit Band oder ordentlich viel Deko Tape zusammen. Achtet darauf, dass Ihr immer noch laufen könnt. Dann sollte noch etwas Beauty-Time darauf verwendet werden, den matroschkatypischen Mittelscheitel sowie ein passendes Make-up zu zaubern. Und dann geht’s los in den Karneval.

Vorteil des Kostüms: Ihr seid der absolute Hingucker. Außerdem habt Ihr es aufgrund Eurer Füllung schön warm und fallt im Falle eines Sturzes weich.

Nachteil des Kostüms: Nur bedingt praxistauglich, da keine Armfreiheit und nur eingeschränkte Beinfreiheit. Außerdem müsst Ihr etwas Zeit in Frisur und Make-up investieren.

gelber Matroschka Puppen Kokka Stoff Japan Babuschka

gelber Matroschka Puppen Kokka Stoff Japan Babuschka

grosse Matroschka Puppen Kokka Stoff Babuschka violett

grosse Matroschka Puppen Kokka Stoff Babuschka violett

rosa Matroschka Puppen Kokka Stoff Japan Babuschka

rosa Matroschka Puppen Kokka Stoff Japan Babuschka

pinkes grosses Matroschka Klebeband russische Puppe

pinkes grosses Matroschka Klebeband russische Puppe

pinkes Matroschka Klebeband russische Puppe kawaii süss

pinkes Matroschka Klebeband russische Puppe kawaii süss

 

Übrigens: Wenn Ihr eine unserer Ideen in die Tat umsetzt, freuen wir uns über Beweismaterial und ein paar Worte zur Praxistauglichkeit. Viel Spaß beim Basteln, Nachmachen und Abwandeln.

Frohe Weihnachten!

Das ganze modes4u-Team wünscht Euch allen Fröhliche Weihnachten. Hoffentlich habt Ihr eine tolle Zeit mit Eurer Familie und Freunden und findet auch das ein oder andere kawaii Weihnachtsgeschenk unter’m Tannenbaum. Auch wir werden die Feiertage mit unseren Lieben verbringen, sind danach aber sofort zurück im Büro, um Eure Bestellungen so schnell wie möglich zu verschicken. Außerdem könnt Ihr Euch auf so manche neue Produkte freuen, die wir noch in unseren Shop einstellen werden.

Genießt die Festtage!

Das modes4u-Team wünscht Euch Frohe Weihnachten!

Das modes4u-Team wünscht Euch Frohe Weihnachten!

Tenshi Neko Taschen

Heute schreibe ich mal was über unseren kawaii Shop modes4u. Wir haben da einige super süsse Taschen von einer japanischen Kitty names “Tenshi Neko“. Die Taschen sind super beliebt bei unseren Kunden und jetzt haben wir sogar Geldbörsen und ab und zu auch mal Rucksäcke, Kosmetiktaschen und Federtaschen.

Wer ist Tenshi Neko? Tenshi Neko ist japanisch und bedeutet “Enkel Kätzchen”. Sie ist super süss und hat einen Heiligenschein, da sie so unschuldig und brav ist. Tenshi Neko schaut der Hello Kitty von Sanrio etwas ähnlich.

Die Tenshi Neko Taschen sind qualitativ sehr hochwertig und sogar wasser- und schmutzabweisend. Daher eignen sie sich eine Tenshi Neko Tasche grossartig als Geschenk, vielleicht für kommendes Weihnachten? Oder bist du auf der Suche nach einer Hello Kitty Tasche? Dann wäre eine Tenshi Neko Tasche eine süsse Alternative.

Tenshi Neko Geldbörse Tenshi Neko Hello Kitty TascheTenshi Neko Tasche Tenshi Neko Tasche Tenshi Neko Tasche

Wir bieten in unserem Shop gratis Versand bei Bestellungen über 60 Euro an. Ausserdem könnt ihr auf Rechnung bestellen! Wenn das nicht eine super Gelegenheit ist, in unserem Shop zu stöbern und Weihnachtsgeschenke zu bestellen.

All About Kawaii

Aiko schreibt den Blog www.allaboutkawaii.com und war so lieb über unseren Onlineshop modes4u zu schreiben. Sie hat sogar unseren Shop-Blog in ihre Linkliste aufgenommen. Danke Aiko. Dafür hast du dir einen Backlink verdient.

Kawaii Girls Fotos

Ich habe eine Weile lang im Internet gewühlt um ein paar schöne Fotos von japanischen Girls zu finden, die sich im Kawaii-Fashion-Stil kleiden. Hier nun ein paar wunderschöne Fotos:

komplett kawaii gekleidet

Girls komplett in kawaii Fashion gekleidet

super süsses kawaii Girl

kawaii Girl mit super bunten Nägeln, Haaren und Piecings

Japanerin mit den typisch super vielen kawaii Haarspangen

süsse Accessoires wie Armbänder spielen eine wichtige Rolle beim kawaii Styling

Wie kleidet man sich nun im kawaii Stil?

Wie auf den Fotos sehr gut zu sehen ist, sind Farben und Accessoires das Allerwichtigste. Das Outfit sollte möglichst farbenfroh sein, wichtige Farben sind pink, rosa, rot, gelb, blau, aber auch schwarz. Bei den Accessoires gilt: je mehr, desto besser. Die Haare können komplett mit Haarspangen vollgepinnt werden, Armbänder können in Reihen am Arm getragen werden, bei Nägeln kann jeder Finger seine eigene Farbe, Muster, Form haben; Socken in verschiedene Farben tragen, Haarsträhnen in mehreren Farben und vieles mehr. Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt.

Wem die obigen Outfits zu krass/zu bunt/zu extrem sind, kann das ganze natürlich auch mit weniger stylen: z.B. in der Schule/Büro etc. Outfit mit bunten Accessoires aufpeppen, auffallende Taschen tragen, süsse Ballerinas anstatt langweilige Schuhe etc. und schwupss ist ein langweiliges Outfit aufgefrischt und schaut mehr in Richtung kawaii aus.

Was bedeutet eigentlich das Wort kawaii?

In meinem Blog schreibe ich ja über alles mögliche, das “kawaii” ist, was aber genau bedeutet das Wort “kawaii”? Gute Frage! Kawaii kommt aus dem Japanischen und bedeutet “süss” oder “liebenswert”. Es wird verwendet, um alles zu beschreiben, das jemand als besonders niedlich oder super süss empfindet.

So, das wäre die Definition, wo findet man nun aber diese kawaii Dinge? Erste Anlaufstelle wäre da mal Japan. Hier gibts es Unmengen an süssen Artikeln wie Plüschtiere, Kleidung, Accessoires, Schreibartikel, kurz gesagt ALLES kann in Japan verniedlicht werden, sogar Flugzeuge, Militärwerbungen, Verkehrsschilder etc.

Pikachu Flugzeug in Japan

Pikachu Flugzeug in Japan

Werbung für japanisches Militär

Werbung für japanisches Militär

Verkehrsschild

Verkehrsschild in Japan

Kawaii ist auch sehr beliebt und bekannt in anderen asiatischen Ländern wie China, Hong Kong, Taiwan und Korea. In den letzten Jahren werden diese kawaii Dinge auch immer beliebter in den westlichen Ländern wie in Europa und in den USA.

Die 2 grössten japanischen Hersteller sind Sanrio mit der sehr bekannten Katze “Hello Kitty” und San-X, die sehr viele verschiedene Charaktere haben, wie beispielsweise “Rilakkuma”, den Relax Bär, “Mamegoma”, die Baby Robben und viele mehr.

Rilakkuma Baer Tasche

Rilakkuma Bär Tasche

Mamegoma Tasche

Mamegoma Tasche

Page 2 of 212