Wunderschönes Chinesisches Laternenfest

Es war ein Anblick mit “Ahhhh”- und “Ohhhhh”-Effekt. Am 15. Tag des Chinesischen Neujahrs wird das Laternenfest gefeiert. Der Titel verrät bereits, was bei dieser Tradition im Vordergrund steht. Der Tag wird umgangssprachlich aber auch als Chinesischer Valentinstag bezeichnet. In Hong Kong kommt man mit dem Fest, das dieses Jahr am 6. Februar stattfand, vor allem in Kontakt, wenn man einen der öffentlichen Veranstaltungsorte aufsucht, die es an verschiedenen Stellen in der Stadt gibt.

Wir haben uns auf den Weg zum “Lunar New Year Lantern Carnival” im Bezirk Tsim Sha Tsui aufgemacht und versucht, dort einige Fotos zu schießen. Das wurde schnell zur großen Herausforderung, denn tausende andere Menschen hatten natürlich genau die gleiche Idee. Die großen Menschenknubbel vor jeder mannshohen Laterne minderten aber keinesfalls unsere Verzückung über den schönen Anblick. Zahlreiche Pfaue in verschiedenen Farben bildeten das Empfangskommittee des “Laternenkarnevals”. Die vielen Herzverzierungen im Papier-Federkleid ließen uns vermuten, dass sie vor allem auf den Chinesischen Valentinstag Bezug nehmen.

Das Highlight des Geländes war jedoch die riesige, meterlange Drachenlaterne, unter der man sogar durchlaufen konnte. Umzäunt von zahlreichen Laternen der Chinesischen Tierkreiszeichen und weiterer wichtiger Symbole, stand der große Feuerspucker in diesem Jahr besonders im Mittelpunkt – schließlich ist es das Jahr des Drachen.

Das schöne Lichtspektakel stand übrigens nicht für sich, sondern war eingebettet in ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm. Darbietungen mit traditionellem chinesischen Tanz und Gesang, Kantonesische Operaufführungen, Wahrsager-Stände (mit unglaublich langen Warteschlangen) und kleine Buden mit chinesischer Handwerkskunst, die zum Teil live vorgeführt wurde, boten abendfüllende Vergnügungsmöglichkeiten. Die Laternen waren aber unser eindeutiger Liebling.

Das Laternenfest markiert das Ende der Chinesischen Neujahrsfeiern. Nun müssen wir uns bis zum Chinesischen Mondfest im Herbst gedulden, bis wir wieder spektakuläre Lichtinstallationen genießen können.

Schon der Eingang des Lantern Carnivals ist ne Wucht

Schon der Eingang des Lantern Carnivals ist ne Wucht

Der kleine Mann wünscht viel Glück - damit muss man sich natürlich fotografieren lassen

Der kleine Mann wünscht viel Glück - damit muss man sich natürlich fotografieren lassen

An Pfauen mangelt es nicht, es gibt sie in allen Farben...

An Pfauen mangelt es nicht, es gibt sie in allen Farben...

...und mit Herzverzierungen - vermutlich zum Chinesischen Valentinstag

...und mit Herzverzierungen - vermutlich zum Chinesischen Valentinstag

Die Leute reißen sich um ein Foto mit den Laternentieren

Die Leute reißen sich um ein Foto mit den Laternentieren

Auf dem ganzen Gelände gibt es tolle Lichtobjekte

Auf dem ganzen Gelände gibt es tolle Lichtobjekte

Der Chinesische Drache ist super groß...

Der Chinesische Drache ist super groß...

.... und super lang - man kann sogar unter ihm hindurchgehen

.... und super lang - man kann sogar unter ihm hindurchgehen

Viele wichtige Symbole umringen den Drachen

Viele wichtige Symbole umringen den Drachen

Diese chinesischen Helden reiten auf den Tigern, die sie bezwungen haben

Diese chinesischen Helden reiten auf den Tigern, die sie bezwungen haben

Die Ratte ist eines der 12 Chinesischen Tierkreiszeichen

Die Ratte ist eines der 12 Chinesischen Tierkreiszeichen

Hello Kitty-Deko zum Chinesischen Neujahrsfest

Das Chinesische Neujahrfest naht in großen Schritten. Dass das so ziemlich DER wichtigste chinesische Feiertag ist, erkennt man unter anderem daran, dass jeder Supermarkt Tonnen an Süßigkeiten für das Fest anbietet und alle Schreibwarenläden in Hong Kong aufgrund der ausgestellten Menge an Grusskarten und Dekomaterial nur noch rot leuchten (die zentrale Farbe der Feierlichkeiten). In den 7-Eleven-Läden läuft immer noch die Tokidoki x Hello Kitty Promotion, über die wir auch schon gebloggt haben. Seit ein paar Tagen hat die Einzelhandelskette ihr Erscheinungsbild allerdings an die anstehenden Feierlichkeiten Ende Januar angepasst. Alle Geschäfte erstrahlen nun im Hello Kitty Chinese New Year-Look. Banner und Sticker wünschen allen Kunden auf Chinesisch viel Glück. Das Ganze bleibt trotzdem der Tokidoki-Promotion treu, denn Hauptfigur der Deko ist ganz klar der kleine ‘Hello Kitty auf chinesischem Drachen’-Anhänger aus der aktuellen Kollektion. Das Jahr des Drachen beginnt in wenigen Wochen.

Hello Kitty-Banner in 7-Eleven Shop zum  Chinesisches Neujahrsfest

Hello Kitty-Banner in 7-Eleven Shop zum Chinesisches Neujahrsfest

hier kamen auch Girlanden bei der Deko zum Einsatz

hier kamen auch Girlanden bei der Deko zum Einsatz

Sticker wuenschen viel Glueck auf Chinesisch

Sticker wuenschen viel Glueck auf Chinesisch

das 7-Eleven-Banner mit Tokidoki Hello Kitty-Designs

das 7-Eleven-Banner mit Tokidoki Hello Kitty-Designs