Hello Kitty-Kollektion bei ‘Stay Real’ in Hong Kong

Eine unserer Mitarbeiterinnen hat beim Shopping in Hong Kongs Einkaufszentrum Langham Place kürzlich eine außergewöhnliche Hello Kitty-Kollektion entdeckt. Das Modelabel ‘StayReal’ bietet gerade seine Serie Hello Kitty x STAYREAL an. Wir finden, dass es eine sehr ungewöhnliche Kollektion ist, denn Hello Kitty ist z.B. ein Roboter mit glühenden Augen oder eine Ledermieze auf Motorrad. So sieht man das niedliche Kätzchen eher selten. Seitdem wir von der Kollektion wissen, haben wir schon mehrere Leute mit den Shirts gesehen – scheint also gut anzukommen. Was sagt Ihr, wie findet Ihr den ungewöhnlichen Hello Kitty-Look?

offizielles Poster der Hello Kitty-Kollektion bei STAYREAL

offizielles Poster der Hello Kitty-Kollektion bei STAYREAL

Hello Kitty im punkigen Rock-Look

Hello Kitty im punkigen Rock-Look

God Save...Hello Kitty of course

God Save...Hello Kitty of course

unser Herz brennt auch fuer Hello Kitty

unser Herz brennt auch fuer Hello Kitty

Hello Kitty als fetziger Rock-Roboter

Hello Kitty als fetziger Rock-Roboter

eine flotte Mororradmieze

eine flotte Mororradmieze

Promotion einiger Shirts der Hello Kitty-Kollektion

Promotion einiger Shirts der Hello Kitty-Kollektion

Tokidoki x Hello Kitty bei 7-Eleven in Hong Kong

Alter Schwede, jetzt gibt es kein Entkommen mehr vor Hello Kitty. Hong Kongs 7-Eleven Läden haben die Tokidoki x Hello Kitty-Promotion gestartet. Und da Hong Kong die höchste 7-Eleven-Dichte weltweit hat, sieht man das japanische Kätzchen jetzt wirklich überall. Die Kollektion von 22 verschiedenenen Hello Kitty Anhängern ist aber auch wirklich niedlich. Sie ist in Zusammenarbeit mit der italienischen Lifestyle-Marke Tokidoki entstanden.

Wie kommt man an die lustigen Teile? Sammeln, sammeln, sammeln. Für jeden Einkauf in Höhe von 20 HKD bekommt man ein Märkchen. Wenn man 15 Marken zusammen hat, kriegt man einen Anhänger umsonst. Man kann aber auch einfach bei 5 Marken 20 HKD zuzahlen und bekommt ebenfalls eines.

Sind die Figuren nicht goldig? Viele davon könnt Ihr in einem eigenen Hello Kitty-TV-Spot anschauen. Wir haben uns total in Donut Kitty und Apple Kitty verliebt. Aber natürlich sind alle Designs einfach kawaii.

das offizielle Poster der Hello Kitty-Promotion bei 7-Eleven

das offizielle Poster der Hello Kitty-Promotion bei 7-Eleven

ein Schaukasten mit allen Hello Kitty-Figuren in einem 7-Eleven

ein Schaukasten mit allen Hello Kitty-Figuren in einem 7-Eleven

22 verschiedene kawaii Designs

22 verschiedene kawaii Designs

auf der 7-Eleven-Webseite kann man sich alle Charaktere anschauen

auf der 7-Eleven-Webseite kann man sich alle Charaktere anschauen

Kawaii Girls Fotos

Ich habe eine Weile lang im Internet gewühlt um ein paar schöne Fotos von japanischen Girls zu finden, die sich im Kawaii-Fashion-Stil kleiden. Hier nun ein paar wunderschöne Fotos:

komplett kawaii gekleidet

Girls komplett in kawaii Fashion gekleidet

super süsses kawaii Girl

kawaii Girl mit super bunten Nägeln, Haaren und Piecings

Japanerin mit den typisch super vielen kawaii Haarspangen

süsse Accessoires wie Armbänder spielen eine wichtige Rolle beim kawaii Styling

Wie kleidet man sich nun im kawaii Stil?

Wie auf den Fotos sehr gut zu sehen ist, sind Farben und Accessoires das Allerwichtigste. Das Outfit sollte möglichst farbenfroh sein, wichtige Farben sind pink, rosa, rot, gelb, blau, aber auch schwarz. Bei den Accessoires gilt: je mehr, desto besser. Die Haare können komplett mit Haarspangen vollgepinnt werden, Armbänder können in Reihen am Arm getragen werden, bei Nägeln kann jeder Finger seine eigene Farbe, Muster, Form haben; Socken in verschiedene Farben tragen, Haarsträhnen in mehreren Farben und vieles mehr. Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt.

Wem die obigen Outfits zu krass/zu bunt/zu extrem sind, kann das ganze natürlich auch mit weniger stylen: z.B. in der Schule/Büro etc. Outfit mit bunten Accessoires aufpeppen, auffallende Taschen tragen, süsse Ballerinas anstatt langweilige Schuhe etc. und schwupss ist ein langweiliges Outfit aufgefrischt und schaut mehr in Richtung kawaii aus.