Weihnachtsstar Rilakkuma in Hong Kong

Okay, Weihnachten ist vorbei, aber das hier müssen wir unbedingt noch nachschieben. Denn an Heiligabend haben wir doch glatt einen unserer Lieblinge auf den Straßen Hong Kongs erwischt. In Hong Kong wird jedes Jahr am 24. Dezember das beliebte Einkaufsviertel Tsim Sha Tsui am Abend für den Straßenverkehr abgeriegelt, weil Tausende von Menschen zum Einkaufen dort hinströmen. Nicht nur Shopper, auch Weihnachtschöre, religiöse Gruppen und Straßenkünstler nutzen den Abend. Und zwischen all dem erwischten wir den riesigen Rilakkuma mit Weihnachtsmütze, die ihm gerade so auf’s Ohr passte.

Der faule Bär war natürlich der absolute Star der Straße und von einem Menschenpulk umringt, denn jeder wollte ein Foto mit dem flauschigen Gesellen machen. Rilakkuma stand also artig still und ließ sich ab und zu von den begeisterten Kindern in die richtige Position ziehen. Was eine gelungene Weihnachtsüberraschung!

Rilakkuma war der Weihnachtsstar der Straße, vor allem bei allen Kindern

Rilakkuma war der Weihnachtsstar der Straße, vor allem bei allen Kindern

Der flauschige Bär war von einer Menschenmenge umringt, aber trotzdem schon von Weitem zu erkennen

Der flauschige Bär war von einer Menschenmenge umringt, aber trotzdem schon von Weitem zu erkennen

Den faulen Bären auf Hong Kongs Straßen zu treffen war eine gelungene Weihnachtsüberraschung

Den faulen Bären auf Hong Kongs Straßen zu treffen war eine gelungene Weihnachtsüberraschung

Leave a Reply:

Name (required):
Email (will not be published) (required):
Website:
Comment (required):
XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>