Süße Hello Kitty Sammelkarten für McDonalds Aktion in Hong Kong

Und schon wieder was Süßes. In Hong Kong hat Deals Yahoo heute einen Hello Kitty-Deal für eine anstehende McDonald’s Werbeaktion gestartet. Für den Preis von 48 Hong Kong Dollars (etwa 4,80€) kann man ein Set mit 4 super-süßen Hello Kitty-Märchenfigur-Karten inklusive schmuckem Sammelalbum kaufen. Beim Vorzeigen einer der Karten in teilnehmenden Hong Konger McDonald’s Filialen gibt es dann beim Kauf bestimmter Produkte noch eine gratis Leckerei dazu.

Aber ganz ehrlich: Wen interessiert schon der Rabatt, die Karten an sich sind doch auch schon ein Knaller. Anscheinend sind sie wirklich nur in dieser Yahoo Deals-Aktion erhältlich, McDonald’s wird andere Karten verwenden. Jedes Motiv der Märchen Rotkäppchen, Froschkönig, Das häßliche Entlein und der Zauberer von Oz hat übrigens einen 3D-Kipp-Effekt, das heißt das Motiv ändert sich je nachdem, wie man die Karte dreht und wendet.

Welches Design gefällt Euch am besten? Wir finden sie alle wirklich zuckersüß, aber der Hello Kitty-Wolf der Rotkäppchen-Karte hat unser Herz gefressen. Sieht er nicht fast ein wenig aus wie der böse Wolf aus der Otogicco-Reihe von Decole?

4 Hello Kitty Sammelkarten mit 3D-Effekt gibt es bei Yahoo Deals Hong Kong

4 Hello Kitty Sammelkarten mit 3D-Effekt gibt es bei Yahoo Deals Hong Kong

Hello Kitty als Rotkäppchen und böser Wolf

Hello Kitty als Rotkäppchen und böser Wolf

Hello Kitty als Froschkönig und Prinz...essin

Hello Kitty als Froschkönig und Prinz...essin

Hello Kitty als häßliches Entlein und schöner Schwan

Hello Kitty als häßliches Entlein und schöner Schwan

Hello Kitty als Löwe und Tin Man

Hello Kitty als Löwe und Tin Man

Dieses schmucke Sammelalbum gibt es im Set noch dazu

Dieses schmucke Sammelalbum gibt es im Set noch dazu

Leave a Reply:

Name (required):
Email (will not be published) (required):
Website:
Comment (required):
XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>