Schokoladenpfad in Hong Kong – Teil 2

Mehr Schokolade gefällig? Bitte sehr. Wir haben zusätzliche Bilder vom beeindruckenden Schokoladenpfad im Hong Konger Einkaufszentrum Harbour City versprochen und hier kommen sie. Die aufwendigen Schokomöbel sehen zum Anbeißen aus, auch wenn sie leider nicht aus echter Schokolade sind. Echt Schokolade kann man beim “Chocolate Trail 2013″ übrigens auch kaufen, wie Ihr auf den Bildern seht.

Wenn Ihr unseren Schokoladenpfad – Teil 1 Post verpasst habt, schaut nochmal rein. Dann habt Ihr aber wirklich keine Figur verpasst.

Diese riesen Installation ist die Hauptattraktion des Chocolate Trails

Diese riesen Installation ist die Hauptattraktion des Chocolate Trails

Unter dem Rock der Dame verbirgt sich ein ganzes Schokowohnzimmer

Unter dem Rock der Dame verbirgt sich ein ganzes Schokowohnzimmer

Wer möchte nicht in diese süße Badewanne eintauchen?

Wer möchte nicht in diese süße Badewanne eintauchen?

Dieser Platz ist schon belegt - von einem Schokoplätzchen

Dieser Platz ist schon belegt – von einem Schokoplätzchen

Eine Erdbeercouch zum Lümmeln und Naschen

Eine Erdbeercouch zum Lümmeln und Naschen

Eine solide Schokoladentür

Eine solide Schokoladentür

Riesen Erdbeertörtchen machen sich auch gut als Sitzmöbel

Riesen Erdbeertörtchen machen sich auch gut als Sitzmöbel

Dieser Schokovorhang flattert luftig und leicht

Dieser Schokovorhang flattert luftig und leicht

Der Schokoladenpfad zieht sich durch das gesamte Einkaufszentrum

Der Schokoladenpfad zieht sich durch das gesamte Einkaufszentrum

Auch echte Schokolade kann man hier erstehen

Auch echte Schokolade kann man hier erstehen

Klein aber köstlich

Klein aber köstlich

Das offizielle Poster der Schokoausstellung

Das offizielle Poster der Schokoausstellung

Leave a Reply:

Name (required):
Email (will not be published) (required):
Website:
Comment (required):
XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>