Grillen, die zweite

Das letzte Betriebsgrillen war zwar noch im November, liegt damit aber schon ein paar Monate zurück. Höchste Zeit also, endlich anzugrillen, denn in Hong Kong ist es schon muckelig warm. Gesagt, getan. Daher kam die lustige modes4u-Runde wieder im malerischen Häuschen im Grünen, also known as Sandra’s und Alan’s Haus, zusammen und spießte Fleisch und Fisch auf. Das Grillmaterial überstieg die beim letzten Mal gekaufte Menge ungefähr um das Dreifache, außerdem neu dabei: Beilagen. Mit Gurkensalat, Baguettebrot und Curry-Dip vereinten sich chinesischer Grillpurimus mit deutscher Salatfreude. East meets West.

Natürlich überstiegen all die Würstchen, Fischbällchen, Hähnchenflügel und Koteletts die Aufnahmefähigkeit unserer Mägen maßlos. Und es musste ja auch noch ein wenig Platz für den Nachtisch gelassen werden: Ofenfrischer Käsekuchen mit Blaubeeren. Ein Fest für die Sinne. Glücklich und vor allem gesättigt rollten wir von Dannen.

Der Grill ist immer noch der selbe - die Grillrunde auch

Der Grill ist immer noch der selbe - die Grillrunde auch

Grillen mit Aussicht, aber nur für die Frauen

Grillen mit Aussicht, aber nur für die Frauen

Frische Kohlen und loderndes Feuer können uns Wurstfans nicht stoppen

Frische Kohlen und loderndes Feuer können uns Wurstfans nicht stoppen

Das Beste kommt zum Schluss oder zumindest das Süßeste: Käsekuchen

Das Beste kommt zum Schluss oder zumindest das Süßeste: Käsekuchen

Leave a Reply:

Name (required):
Email (will not be published) (required):
Website:
Comment (required):
XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>