Niedliche Rilakkuma-Kollektion bei Hong Kongs Label b+ab

Hong Kong ist ja immer voll mit süßen Rilakkuma Bären, aber momentan sieht man hier noch mehr als sonst. Der Grund: Die Hong Konger Modemarke ‘b+ab’ promotet aktuell ihre neue Rilakkuma-Kollektion in all ihren Läden. Und davon gibt es hier eine ganze Menge. Auf allen Schaufenstern prangen riesige Rilakkuma Bären, um auf die neue Kollektion aufmerksam zu machen. Ein wirklicher Hingucker, der uns natürlich super gefällt.

Auch die Kollektion ist wirklich süß. b+ab hat mehrere Shirts, Kapuzenpullis und Oberteile mit Rilakkuma-Designs im Angebot. Vor allem der Kapuzenpulli mit Bärenohren an der Kapuze ist ein echter Knaller.

Rilakkuma-Aufkleber an allen b+ab-Schaufenstern in Hong Kong

Rilakkuma-Aufkleber an allen b+ab-Schaufenstern in Hong Kong

Verkaufsmagnet Rilakkuma - kann es bessere Werbung geben?

Verkaufsmagnet Rilakkuma - kann es bessere Werbung geben?

ein Blick auf die Rilakkum-Kollektion

ein Blick auf die Rilakkum-Kollektion

der Rilakkuma Promotionsstand im Laden erweckt Aufmerksamkeit

der Rilakkuma Promotionsstand im Laden erweckt Aufmerksamkeit

das offizielle Poster zur b+ab Rilakkuma-Kollektion

das offizielle Poster zur b+ab Rilakkuma-Kollektion

niedliche Kuchen mit all unseren Lieblingsfiguren

In Hong Kong gibt es an fast jeder Ecke einen süßen Artikel von Rilakkuma, Sentimental Circus, Kutusita Nyanko, Hello Kitty oder Kuromi. Die Vielfalt an Produkten ist oft echt erstaunlich und macht vor nichts Halt. Unsere Lieblingscharaktere gibt es sogar auch in Form von Essen. Schaut Euch nur die süßen Kuchen und Torten an, die wir hier in den letzten Tagen entdeckt haben. Hoffentlich schmecken die auch so gut wie sie aussehen, aber dafür gibt es schonmal die volle Punktzahl.

Bisher haben wir zwei Formen dieser ‘character cakes’ entdeckt: Entweder sind die Kuchen wie Figuren geformt, so zum Beispiel die Angry Birds Kuchen, die die Bäckerei-Kette Maxim’s cakes hier momentan als besondere Weihnachtsaktion anbietet. Oder Kuchen werden mit Figuren verziert wie etwa die Hello Kitty Fruchttorte von Maxim’s cakes oder aber die Kuchen der niedlichen Rilakkuma-Reihe der Saint Honore Cake Shops.

Wie man’s auch macht, sieht auf jeden Fall immer toll aus. Welcher Kuchen gefällt Euch am besten?

Fruchttorte mit Hello Kitty-Verzierungen

Fruchttorte mit Hello Kitty-Verzierungen

witzige Angry Birds-Kuchen bei Maxim's cakes zu Weihnachten

witzige Angry Birds-Kuchen bei Maxim's cakes

manche Designs sind sehr aufwendig und detailreich

manche Designs sind sehr aufwendig und detailreich

Rilakkuma-Kuchen von Saint Honore Cake Shop in Hong Kong

Rilakkuma-Kuchen von Saint Honore Cake Shop in Hong Kong

ein weiteres Design von der Saint Honore Cake Shop-Webseite

ein weiteres Design von der Saint Honore Cake Shop-Webseite

Hello Kitty-Kollektion bei ‘Stay Real’ in Hong Kong

Eine unserer Mitarbeiterinnen hat beim Shopping in Hong Kongs Einkaufszentrum Langham Place kürzlich eine außergewöhnliche Hello Kitty-Kollektion entdeckt. Das Modelabel ‘StayReal’ bietet gerade seine Serie Hello Kitty x STAYREAL an. Wir finden, dass es eine sehr ungewöhnliche Kollektion ist, denn Hello Kitty ist z.B. ein Roboter mit glühenden Augen oder eine Ledermieze auf Motorrad. So sieht man das niedliche Kätzchen eher selten. Seitdem wir von der Kollektion wissen, haben wir schon mehrere Leute mit den Shirts gesehen – scheint also gut anzukommen. Was sagt Ihr, wie findet Ihr den ungewöhnlichen Hello Kitty-Look?

offizielles Poster der Hello Kitty-Kollektion bei STAYREAL

offizielles Poster der Hello Kitty-Kollektion bei STAYREAL

Hello Kitty im punkigen Rock-Look

Hello Kitty im punkigen Rock-Look

God Save...Hello Kitty of course

God Save...Hello Kitty of course

unser Herz brennt auch fuer Hello Kitty

unser Herz brennt auch fuer Hello Kitty

Hello Kitty als fetziger Rock-Roboter

Hello Kitty als fetziger Rock-Roboter

eine flotte Mororradmieze

eine flotte Mororradmieze

Promotion einiger Shirts der Hello Kitty-Kollektion

Promotion einiger Shirts der Hello Kitty-Kollektion

Tokidoki x Hello Kitty bei 7-Eleven in Hong Kong

Alter Schwede, jetzt gibt es kein Entkommen mehr vor Hello Kitty. Hong Kongs 7-Eleven Läden haben die Tokidoki x Hello Kitty-Promotion gestartet. Und da Hong Kong die höchste 7-Eleven-Dichte weltweit hat, sieht man das japanische Kätzchen jetzt wirklich überall. Die Kollektion von 22 verschiedenenen Hello Kitty Anhängern ist aber auch wirklich niedlich. Sie ist in Zusammenarbeit mit der italienischen Lifestyle-Marke Tokidoki entstanden.

Wie kommt man an die lustigen Teile? Sammeln, sammeln, sammeln. Für jeden Einkauf in Höhe von 20 HKD bekommt man ein Märkchen. Wenn man 15 Marken zusammen hat, kriegt man einen Anhänger umsonst. Man kann aber auch einfach bei 5 Marken 20 HKD zuzahlen und bekommt ebenfalls eines.

Sind die Figuren nicht goldig? Viele davon könnt Ihr in einem eigenen Hello Kitty-TV-Spot anschauen. Wir haben uns total in Donut Kitty und Apple Kitty verliebt. Aber natürlich sind alle Designs einfach kawaii.

das offizielle Poster der Hello Kitty-Promotion bei 7-Eleven

das offizielle Poster der Hello Kitty-Promotion bei 7-Eleven

ein Schaukasten mit allen Hello Kitty-Figuren in einem 7-Eleven

ein Schaukasten mit allen Hello Kitty-Figuren in einem 7-Eleven

22 verschiedene kawaii Designs

22 verschiedene kawaii Designs

auf der 7-Eleven-Webseite kann man sich alle Charaktere anschauen

auf der 7-Eleven-Webseite kann man sich alle Charaktere anschauen

Ausstellung ‘Hello Kitty back to Ice Age’ in Hong Kong

Eine süße Weihnachtsüberraschung. Das große Einkaufszentrum Langham Place in Mong Kok (Hong Kong) präsentiert während der gesamten Weihnachtszeit eine goldige Hello Kitty Installation. Es gibt dort viele verschiedene mannshohe Hello Kitty-Figuren, alle passend zum Thema Hello Kitty back to Ice Age in warme Winterkleidung gepackt. Man könnte theoretisch durch die Ausstellung gehen und mit allen Figuren Fotos machen. Praktisch ist die Ausstellung aber so beliebt, dass es lange Schlangen gibt und die Leute anstehen, um sich mit den Figuren zu fotografieren. Es ist sogar eigens Personal abgestellt, um die Massen zu bändigen.

Solche Weihnachtsinstallationen sind in Hong Kong keine Seltenheit. Fast jedes große Einkaufszentrum und auch viele große Hotels trumpfen mit aufwendigen Installationen auf. Einige der Beliebtetsten sind unter anderem eine Toy Story-Weihnachtsausstellung und eine Lego-Männchen-Ausstellung. Langham Place hat bereits im letzten Jahr eine Hello Kitty-Ausstellung gezeigt. Damals war Hello Kitty back to London das Thema. Wir finden allerdings, dass das Ice Age-Thema viel besser in die Winterzeit passt, denn auch in Hong Kong ist es inzwischen nicht mehr sommerlich warm.

Die Hello Kitty-Ausstellung - offizielles Foto von Langham Place

Die Hello Kitty-Ausstellung - offizielles Foto von Langham Place

das Poster zur Installation auf Katzenmonitor

das Poster zur Installation auf Katzenmonitor

jedes Motiv ist super beliebt

jedes Motiv ist super beliebt

die winterlichen Motive kommen super an

die winterlichen Motive kommen super an

die mannshohen Figuren und Tiere sind einfach kawaii

die mannshohen Figuren und Tiere sind einfach kawaii

die Menschen stehen Schlange fuer Hello Kitty

die Menschen stehen Schlange fuer Hello Kitty

grosse Menschenmengen rund um die Ausstellung

grosse Menschenmengen rund um die Ausstellung

im gesamten Einkaufszentrum wird fuer die Ausstellung geworben

im gesamten Einkaufszentrum wird fuer die Ausstellung geworben

schon im Eingangsbereich des Einkaufszentrum thront Hello Kitty

schon im Eingangsbereich des Einkaufszentrum thront Hello Kitty

Page 8 of 8« First...45678