Die Schokoladenbombe zu Alan’s Geburtstag

Da ist die Schokobombe hochgegangen – und zwar genau in unseren Mägen. Diese Woche haben wir – etwas verspätet – Alan’s Geburtstag im Büro gefeiert. Als Ehrengast beehrte uns ein sahniger Schokoladenkuchen. Wir waren alle sehr begeistert, auch Alan. Und das, obwohl es insgesamt schon sein vierter Geburtstagskuchen war! Eine ziemlich beeindruckende Kuchenanzahl. Wir tippen aber darauf, dass unserer bestimmt der Schokoladigste war, denn in ihm steckten gefühlte fünf Kilo (etwas übertrieben).

Ebenfalls zur Geburtstagssause eingeladen war unser Rilakkuma-Maskottchen, das sonst meistens in einer Büro-Ecke faulenzt, wie es sich für den süßen Bären gehört. Er ist immer noch unser absoluter Hingucker und kommt ziemlich gut auf unseren Team-Fotos rüber, oder nicht?

Das Geburtstagskind mit Kuchen

Das Geburtstagskind mit Kuchen

Schokobombe hoch zehn - einfach super

Schokobombe hoch zehn - einfach super

Das Team mit großem Bär und im Vergleich dazu kleinem Kuchen

Das Team mit großem Bär und im Vergleich dazu kleinem Kuchen

Koffein-Konkurrenz im Büro: Starbucks vs. Nespresso

Es war Kaffee-Woche in Hong Kong, zumindest für das modes4u-Team. Denn die Gebete der kaffeetrinkenden Mitarbeiter wurden gleich doppelt erhört. Diese Woche eröffnete ein Starbucks Coffeeshop direkt neben unserem Büro. Die Freude war groß, bedeutet das doch eine enorme Qualitätssteigerung gegenüber dem bis dato angesagten Instant Kaffee. Am Eröffnungstag machte daher das gesamte Team einen Ausflug über die Straße und quetschte sich mit in den brandneuen Laden. Auch wenn die Starbucks-Dichte in Hong Kong lächerlich groß ist, ist dies doch die erste Filiale in unserer Bürogegend, was den enormen Kundenansturm erklären könnte.

Einen Tag später hatte es sich mit Starbucks dann aber auch schon wieder erledigt, zumindest für das modes4u-Team. Denn da erhielten wir unseren schicken neuen Bürofreund, eine kleine Power-Nespresso Kaffeemaschine. Jetzt brauchen wir noch nicht einmal mehr das Gebäude verlassen, um unsere tägliche Koffein-Dosis zu erhalten. So viele Kaffeesorten, die man von Latte Macchiato bis Espresso in schmackhafte Heißgetränke verwandeln kann. Nachdem die Maschine ausgepackt war, bildete sich gleich eine Schlange davor und alle Mitarbeiter probierte eine Tasse. Da professionelle Kaffeeautomaten dieser Art in in Hong Kong nicht unbedingt die Regel und eher in richtigen Cafes zu finden sind, hatten vor allem unsere chinesischen Mitarbeiter großen Spaß an der Maschine.

Zu unserem Glück fehlt uns nun nur noch ein paar kawaii Tassen, denn unser Büroequipment besteht aus dem üblichen Design-Mix: Jede Tasse ein Unikat. Vielleicht sollten wir uns ein paar der coolen Rilakkuma Chococlate and Coffee Tassen, die wir seit Kurzem führen, für uns selbst zulegen. Würde doch passen, oder?

Ansturm auf den neuen Starbucks- und wir mittendrin

Ansturm auf den neuen Starbucks- und wir mittendrin

Der neue Büroliebling - klein aber kraftvoll

Der neue Büroliebling - klein aber kraftvoll

Jeder will ne Tasse abhaben

Jeder will ne Tasse abhaben

Karen ist die erste in der Schlange

Karen ist die erste in der Schlange

Rilakkuma Bär Tasse mit Schokolade & Kaffee San-X

Rilakkuma Bär Tasse mit Schokolade & Kaffee San-X

Rilakkuma Bär Tasse mit Handtuch Schokolade & Kaffee

Rilakkuma Bär Tasse mit Handtuch Schokolade & Kaffee

Rilakkuma Bär Tasse mit Handtuch Schokolade & Kaffee

Rilakkuma Bär Tasse mit Handtuch Schokolade & Kaffee

Büro-Verschönerung: Neue Sticker-Wände

Sie sehen nicht nur gut aus, sondern erfüllen auch noch einen wertvollen Zweck. Auch wenn wir im letzten Jahr extra in ein großes Büro umgezogen sind, wird es mit unserem Lagerplatz trotzdem schon wieder eng. Da wird jeder Regalboden zur kostbaren Fläche. Und davon konnten wir durch unsere neuste Idee gerade wieder einige leer räumen und mit neuen Produkten bestücken. Alle unsere Sticker liegen nun nämlich nicht mehr in Schachteln, sondern hängen schön übersichtlich und dekorativ an unseren Regalen.

Vor einigen Tagen haben wir eine Menge Dekogitter gekauft, an denen unsere Aufkleber nun adrett wie im Schreibwarenladen baumeln. Das ermöglicht uns, die richtigen Sticker blitzschnell zu finden ohne ständig in Kisten wühlen zu müssen und nutzt außerdem optimal die bisher nutzlosen Regalseiten. Kriegt man da nicht direkt Lust, ein paar Aufkleber zu kaufen?

Der Blick auf eine unserer vielen neue Sticker-Wände

Der Blick auf eine unserer vielen neue Sticker-Wände

Jetzt kommen unsere Aufkleber noch besser zur Geltung

Jetzt kommen unsere Aufkleber noch besser zur Geltung

Und werden außerdem blitzschnell gefunden

Und werden außerdem blitzschnell gefunden

Dim Sum Mittagessen mit unserer neuen Mitarbeiterin

Unser Team wächst beständig, diese Woche haben wir eine neue Kollegin begrüßt. Sylvania unterstützt uns als von nun an als Buchhalterin und in diversen administrativen Aufgaben. Ihre erste Büro-Woche mussten wir natürlich gebührend feiern – typisch chinesisch mit einem großen Dim Sum-Mittagessen. Unser Tisch war reich gefüllt mit zahlreichen gegarten und fritierten Köstlichkeiten im Häppchenformat, die gemeinschaftlich geteilt werden. Manche Gerichte sind dabei super beliebt, andere finden nur bestimmte Abnehmer. Wie die gekochten Hühnerfüße, die in Hong Kong eine lokale Spezialität sind. Vor allem Sylvania und Lok stürzten sich auf das in europäischen Augen eher fragwürdige Gericht, aber auch Bianca hatte ein Füßchen zwischen den Stäbchen. Bei ihrem Willkommens-Dim Sum im letzten Jahr wagte sie sich noch nicht an die typische Speise, versprach aber, den Füßen irgendwann eine Chance zu geben. Heute war der Tag der Wahrheit und sie traute sich, an einem Exemplar zu knabbern. Dabei blieb es dann aber auch, denn – oh wen wundert’s – sie war nicht gerade begeistert. “Zu zäh und knochig”, lautete das Urteil. So blieb mehr für Lok und Sylvania.

Willkommen im Team!

Das Team mit den ersten Köstlichkeiten - viele weitere kamen noch hinzu

Das Team mit den ersten Köstlichkeiten - viele weitere kamen noch hinzu

Ein toller Blick in die dampfende Dim Sum-Küche mit vielen gefüllten Bambuskörbchen

Ein toller Blick in die dampfende Dim Sum-Küche mit vielen gefüllten Bambuskörbchen

Karen, Lok und Sylvania genießen fast andächtig Dim Sum und Tee

Karen, Lok und Sylvania genießen fast andächtig Dim Sum und Tee

Gegartes und Fritiertes in kleinen Portionen

Gegartes und Fritiertes in kleinen Portionen

Das versammelte modes4u-Team vor dem Dim Sum-Restaurant

Das versammelte modes4u-Team vor dem Dim Sum-Restaurant

Sie tut es wirklich - Bianca beißt mutig in den Hühnerfuß

Sie tut es wirklich - Bianca beißt mutig in den Hühnerfuß

Der Liebling der Woche: Unser neues XXL-Rilakkuma-Maskottchen

Ja, er ist genau so groß wie er aussieht, 1,65 m um genau zu sein. Und mit dieser stattlichen Größe ist er ganz klar unser Büro-Star. Hat nicht jeder von uns als Kind von einem so riesigen Stofftier geträumt? Wir sind auf jeden Fall total vernarrt in den Plüschriesen, fassen ihn andauernd an und tragen ein Lächeln im Gesicht, wenn wir in seiner Nähe sind. Jeder sollte so einen Fröhlichkeitsmagneten zu Hause haben. Leider ist das in der Realität nicht umsetzbar, denn der XXL-Bär ist nur in Japan erhältlich und wir haben nur ausnahmsweise ein Exemplar für unser Büro bekommen, das diese Woche gemeinsam mit Hunderten neuer San-X-Produkte bei uns eingetrudelt ist.

Wir haben schon zahlreiche Ideen, was wir mit dem kuschelweichen Maskottchen so alles anstellen und wie wir ihn einbinden können. Ihr seht ihn heute sicherlich nicht zum letzten Mal. Unser XXL-Rilakkuma ist unser Liebling der Woche.

Der XXL-Rilakkuma thront auf einem unserer Stoffwagen

Der XXL-Rilakkuma thront auf einem unserer Stoffwagen

165 cm geballte Niedlichkeit – unser riesen Rilakkuma

So aufgeregt sind wir wirklich nicht alle Tage. Aber heute haben wir eine Lieferung erhalten, auf die wir schon sehr, sehr lange warten. Die größte San-X-Lieferung in unserer Firmengeschichte enthält nämlich neben Hunderten tollen Schreibwarenprodukten auch eine 165 cm große Überraschung: Ein riesiges Rilakkumma Stofftier, unser neues Büro-Maskottchen. Den ernormen Plüschfreund haben wir bereits begeistert letzten August bestellt, als San-X ihn veröffentlichte. Nun ist er endlich angekommen und jeder Mitarbeiter war mehr als verzückt, als wir feierlich die große Kiste öffneten. Der weiche Bär ist aber auch einfach zu niedlich, findet Ihr nicht auch? Wir sind schon ganz ausgelassen mit ihm herumgetobt, er ist auf jeden Fall der Star am modes4u-Firmament. Und bevor Ihr fragt: Ja, er ist super süß, aber nein, wir können ihn leider nicht verkaufen. Wir haben nur einen für’s Büro bekommen. Wir versprechen Euch aber, Ihr werdet hier noch eine ganze Menge von dem flauschigen Gesellen hören und lesen.

Nun konzentrieren wir uns aber erstmal auf die vielen neuen Schreibwarenprodukte von San-X. Denn natürlich möchten wir die 3 Paletten an Plüschtieren, Aufklebern, Bento Boxen, Stiften und vielem mehr schnellstmöglich in unseren Shop stellen, damit Ihr die süßen Sachen kaufen könnt. Falls Euer Lieblingsartikel in letzter Zeit ausvekauft war, lohnt sich jetzt ein Blick in unseren Shop, denn viele Produkte haben wir wieder aufgestockt.

Aber genießt erstmal unsere Fotos des Tages oder schaut in unser kleines Rilakkuma YouTube-Video rein.

Die Box hatte schon eine beachtliche Größe - aber was drin war haute uns um

Die Box hatte schon eine beachtliche Größe - aber was drin war haute uns um

Schaut nur wie riesig der Plüschbär im Vergleich zu unseren anderen Stofftieren ist

Schaut nur wie riesig der Plüschbär im Vergleich zu unseren anderen Stofftieren ist

Am Anfang halten noch alle eine fröhliche und beeindruckte Distanz

Am Anfang halten noch alle eine fröhliche und beeindruckte Distanz

Und während San-X-Produkte ausgepackt werden beobachtet Rilakkuma das Geschehen wie ein König

Und während San-X-Produkte ausgepackt werden beobachtet Rilakkuma das Geschehen wie ein König

Aber dann beginnt der Spaß - Lok und Karen können den Bären fast nur zu zweit tragen, mit 165 cm ist er größer als sie

Aber dann beginnt der Spaß - Lok und Karen können den Bären fast nur zu zweit tragen, mit 165 cm ist er größer als sie

Alan schwingt das weiche Maskottchen herum

Alan schwingt das weiche Maskottchen herum

Bianca versucht ihn wie ein Baby zu schaukeln - aber er ist einfach zu groß

Bianca versucht ihn wie ein Baby zu schaukeln - aber er ist einfach zu groß

Das Geburtstagskind isst Rilakkuma!

Am Geburtstag darf man ja fast alles machen. Und das hat sie auch ausgenutzt. Gestern haben wir im Büro den Geburtstag unseres Teammitglieds Bianca gefeiert. Natürlich darf dafür leckeres Gebäck nicht fehlen, daher haben wir einen niedlichen Rilakkuma Schokoladenkuchen besorgt. Ein paar Früchte waren auch dabei, für’s gute Gewissen. Garniert war die Zuckerbombe mit einer süßen Rilakkuma-Figur aus weißer Schokolade. Die sah zum Anbeißen aus, und am Ende der Kuchenorgie war sie das auch. Bianca hat den kleinen Schoko-Rilakkuma einfach aufgefuttert. Auch wenn der kleine Tortenbär genau dafür gemacht wurde, war es doch ein ungewohnter Anblick, schließlich verspeist man ihn nicht alle Tage. Wir werten den barbarischen Akt als Zeichen der Zuneigung: Rilakkuma ist so niedlich, sie hat ihn zum Fressen gern!

Herzlichen Glückwunsch Bianca.

Bianca aus dem modes4u-Team hat Geburtstag

Bianca aus dem modes4u-Team hat Geburtstag

Wir feiern ganz kawaii - mit einem Rilakkuma-Schokokuchen

Wir feiern ganz kawaii - mit einem Rilakkuma-Schokokuchen

Das ganze Team freut sich über die Torte

Das ganze Team freut sich über die Torte

Das Geburtstagskind macht vor nichts Halt - auch nicht vor Rilakkumas Kopf

Das Geburtstagskind macht vor nichts Halt - auch nicht vor Rilakkumas Kopf

Bye-bye Topmodel Miu

Seit einiger Zeit haben wir Sandras und Alans Katze Miu zu Gast bei uns im Büro. Diese Woche war es allerdings Zeit für den flauschigen Besucher wieder in seine gewohnten vier Wände zurückzukehren, denn Sandra und Alan kamen aus dem Urlaub zurück. Zum Abschied offenbarte uns unsere Mitbewohnerin auf Zeit aber noch ungeahnte Qualitäten. Model-Qualitäten, um genau zu sein. Und zwar ob wir wollten oder nicht.

Denn während ihres Büro-Aufenthalts wurde Miu bei ihrem Kampf nach Aufmerksamkeit immer gewiefter. So fand unser Fotograf Ho die Katzen-Madame dann eines Tages bequem ausgebreitet auf seinem Fotografentisch unserer kleinen Fotoecke…. auf unseren neuen Produkten liegend. Sie hatte nicht die Absicht, den Platz zu verlassen, also nutzte Ho kurzerhand die Gelegenheit, um ein paar interessante Schnappschüsse zu machen. Und etwas neidisch müssen wir zugeben: Nicht schlecht, Herr Specht. Die Katze hat’s drauf und kommt gut rüber. Auch wenn der Bergriff “sich ins Rampenlicht drängen” hier wohl kaum passender sein könnte.

Das Ende der Geschichte: Miu bekam Aufmerksamkeit und ein paar Bilder für’s Model-Buch und wir hatten unseren Spaß und ein Blog-Thema. Wir werden die Karriere dieses Newcomers genau im Auge behalten.

 

Elegantes Posing - man beachte die professionelle Pfotenhaltung

Elegantes Posing - man beachte die professionelle Pfotenhaltung

verschiedenste Posen sind kein Problem für Miu

verschiedenste Posen sind kein Problem für Miu

Ho findet den Überraschungsgast

Ho findet den Überraschungsgast

Umlaut jucheee – neue deutsche Tastaturen

Manchmal kann es so einfach sein. Als kleines Post-Weihnachtsgeschenk gab es für die Deutschsprachigen im modes4u-Team ein lang ersehntes Mitbringsel: deutsche Tastaturen. Klingt ziemlich seltsam, ist aber eine wahnsinnige Erleichterung. Denn bisher haben unsere Deutsch-Feen chinesische Tastaturen benutzt, die zwar aufgrund der lustigen Zeichen sehr unterhaltsam aussehen und ansonsten der englischen Tastatur gleichen, aber keine Umlaute besitzen. Character Map und die Suche/Ersetze-Funktion in Word waren daher lange Zeit die besten Freunde beim Texte schreiben, aber natürlich eine kleine Bremse des Schreibflusses.

Auch wenn Hong Kong die absolute Technik-Hauptstadt ist und man hier ALLES für den Computer findet, an einer deutschen Tastatur scheitert auch diese Metropole. Also schnappten sich Sandra und Alan bei ihrem Heimatbesuch in Österreich über die Weihnachtstage 2 brandneue deutsche Tastaturen, die jetzt unser Büro schmücken. Also schnell nochmal die ß- und ss-Rechtschreibregeln nachschlagen, denn jetzt gibt es keine Ausreden mehr für Rechtschreibfehler. Aber auch bei uns gilt: Nobody’s perfect.

 

alt versus neu: Chinesisches Keyboard oben, neues deutsches Keyboard unten

alt versus neu: Chinesisches Keyboard oben, neues deutsches Keyboard unten

lustige Zeichen auf dem alten Keyboard - für Chinesen ganz normal

lustige Zeichen auf dem alten Keyboard - für Chinesen ganz normal

die 4 ersehnten magischen Tasten der neuen Tastatur: ä, ö, ü, ß

die 4 ersehnten magischen Tasten der neuen Tastatur: ä, ö, ü, ß

Ein süßer Bürobesucher

Wir sind bei uns im Büro ja tagtäglich mit niedlichen Dingen umgeben, aber dem hier kann nichts das Wasser reichen. Im Moment haben wir einen super süßen Bürogast, denn das gesamte modes4u-Team hütet die Katze unserer Geschaftsführerin Sandra, die gerade Weihnachtsurlaub in ihrer österreichischen Heimat macht.

Das Tier hat uns alle fest im Griff und kann sich wirklich nicht über zu wenig Aufmerksamkeit beschweren. Ständig wird es gekrault und gestreichelt. Das findet die Katze ziemlich gut, allerdings stehen die Streicheleinheiten nur an zweiter Stelle ihrer Prioritätenliste. Nummer 1 ist ganz klar: Schlafen. Immer. Überall. Hierfür gibt es einen klaren Lieblingsplatz: Ein leerer Karton im hinteren Teil unserers Lagers. Hier hält sie stundenlang ihre Schläfchen und lässt sich von nichts aus der Ruhe bringen.

Leider könnt ihr dieses Exemplar bei uns nicht käuflich erwerben – sonst hätten wir sie uns schon gekrallt – aber wenn Ihr nicht genug von den schnurrenden, weichen Vierbeinern kriegen könnt, schaut Euch doch mal unsere Katzenprodukte an. Gerade von der niedlichen Kutusita Nyanko Katze mit den weissen Pfoten stellen wir momentan viele neue Artikel ein, die mit unserer letzten San-X Lieferung gekommen sind.

Unser suesser Buerobesucher im Lieblingskarton

Unser suesser Buerobesucher im Lieblingskarton

Die Katze schlaeft immer - hier in einem unserer Lagergaenge

Die Katze schlaeft immer - hier in einem unserer Lagergaenge

 

fluffy Kutusita Nyanko pencil case with cat

fluffy Kutusita Nyanko pencil case with cat

Kutusita Nyanko grey cat plush cellphone charm

Kutusita Nyanko grey cat plush cellphone charm

cute Kutusita Nyanko desk calendar 2012

cute Kutusita Nyanko desk calendar 2012

kawaii squishy charm with pink cat's paw

kawaii squishy charm with pink cat

cute small stickers with many cats Japan kawaii

cute small stickers with many cats Japan kawaii

cute bookmark stickers colourful cats on roof Post-it

cute bookmark stickers colourful cats on roof Post-it

Michael Miller fabric Contented Cats with colourful cat

Michael Miller fabric Contented Cats with colourful cat

cats deco tape-set musical notes Japan

cats deco tape-set musical notes Japan

Page 5 of 6« First...23456